Ausbildungsmessen
Ausbildungsmessen geben dir die Chance, dich über Ausbildungsberufe und Ausbildungsbetriebe in deiner Region zu informieren, Kontakt zu Ausbildungsverantwortlichen zu knüpfen und mit Auszubildenden ins Gespräch zu kommen, die dir direkt aus ihrem Ausbildungsalltag berichten und deine Fragen beantworten können. Neben einer Vielzahl an regionalen Messen steht jedes Jahr im Januar die große Ausbildungsmesse, die Einstieg Beruf, an, bei der zuletzt mehr als 380 Aussteller und rund 21.000 Besucher waren.
Ausbildungsmessen
IHK-Lehrstellenberatung
In persönlichen Beratungsgesprächen in Karlsruhe und Baden-Baden schauen sich die IHK-Lehrstellenberater Kenntnisse, Stärken und Bewerbungsunterlagen an, geben Tipps und vermitteln passende Ausbildungsplätze. Vereinbare einen Termin bei der Lehrstellenberatung der IHK Karlsruhe.
Lehrstellenberatung
IHK-Lehrstellenbörse
Freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze sind online in der IHK-Lehrstellenbörse unter www.ihk-lehrstellenboerse.de abrufbar. Die Stellenausschreibungen auf der Online-Plattform lassen sich unter anderem nach Berufen oder Berufsgruppen, Ort, Schulabschluss und Unternehmen filtern. Außerdem hast du die Möglichkeit, ein persönliches Profil anzulegen, um dich automatisch über passende Ausbildungsplatzangebote informieren zu lassen.
IHK-Lehrstellenbörse
Online-Ausbildungsatlas
Du willst wissen, welche Unternehmen in der Region ausbilden? Dann schau in den Online-Ausbildungsatlas rein!
Online-Ausbildungsatlas
Azubi-Speed-Dating
Bei den Azubi-Speed-Datings in der IHK Karlsruhe hast du die Möglichkeit, in Kontakt mit Ausbildungsbetrieben zu kommen und dich für ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Ausbildungs- und Personalverantwortliche von rund 60 Unternehmen stehen zu persönlichen, ca. zehnminütigen Bewerbungsgesprächen bereit.
Azubi-Speed-Dating
Nacht der Ausbildung
Bei der Nacht der Ausbildung hast du die Chance, an einem Abend mehrere Ausbildungsbetriebe in Karlsruhe kennenzulernen und hinter die Kulissen zu schauen. Ein kostenloser Shuttleservice bringt dich auf verschiedenen Routen zu den Unternehmen.
Nacht der Ausbildung
Angebote für Studienabbrecher
Für Studienzweifler und -abbrecher gibt es spezielle Beratungs- und Vermittlungsangebote, zum Beispiel das IHK-Studienabbrecherprojekt Job[Re)Start. Anhand bereits erworbener Kenntnisse im Studium prüfen die IHK-Berater, welche konkreten Möglichkeiten des Umstiegs in die duale Aus- und Weiterbildung bestehen.
Studienabbruch