Durch Zusatzqualifikationen kannst du deine duale Berufsausbildung individuell gestalten und noch weiter aufwerten. Über Zusatzqualifikationen erwirbst du Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten, die über deine regulären Ausbildungsinhalte hinausgehen.

Du kannst dich schon während deiner Ausbildung spezialisieren und deine Karrierechancen verbessern. Die Zusatzqualifikationen finden während deiner Ausbildung statt, beispielweise über Zertifikate im kaufmännischen Bereich, IT-Qualifikationen oder Auslandsaufenthalte. Du kannst auch neben deiner Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben.

Voraussetzung für das Ablegen von Zusatzqualifikationen ist ein Ausbildungsvertrag in einem stattlich anerkannten Ausbildungsberuf. Auch die IHK Karlsruhe bietet dir verschiedene Zusatzqualifikationen an, u.a.: Fremdsprachen, EDV-Fähigkeiten oder spezielle Technikkenntnisse.

Weitere Infos gibt es zum Beispiel unter www.ausbildungplus.de. Auf der Homepage der IHK Karlsruhe findest du eine Liste aller ZQs.